Green Events Austria

Green_Events2.png

Die Initiative

Österreich will bei nachhaltigen Veranstaltungen Vorreiter sein, denn Nachhaltigkeit ist ein Qualitätsmerkmal! Green Events positionieren Sie als Veranstalter:innen, Ihre Partnerunternehmen und Sponsor:innen bis hin zu ganzen Tourismusdestinationen als verantwortungsvoll handelnde Akteur:innen und verbessern Ihr Image.

Nachhaltige Entwicklung ist ein Innovationsprozess in ökologischer, ökonomischer und sozio-kultureller Hinsicht. Die österreichische Eventbranche kann dabei einen bedeutenden Impuls setzen und damit ihren Gästen sowie Teilnehmer:innen gegenüber Glaubwürdigkeit und Konsequenz im praktischen Handeln vermitteln.

Green Events Austria fördert und entwickelt zusammen mit der Eventbranche nachhaltige Veranstaltungskonzepte, Produkte und Dienstleistungen. Die Initiative unterstützt mit Informations- und Beratungsangeboten und gibt nachhaltigem Engagement eine nationale und internationale Bühne.

Die Initiative wird vom Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK), vom Bundesministeriums für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS), vom Bundesministeriums für Europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA) und allen Bundesländern getragen.

(c)IllustrationMarkusEngelberger.jpg
Illustration: Markus Engelberger

Warum ein Green Event?

Green Events sind das beste Beispiel dafür, dass ein zukunftsfähiger Lebensstil nicht Genussverzicht bedeuten muss, sondern einen qualitativen Mehrwert hat.

Es gibt viele Gründe eine Veranstaltung nachhaltig durchzuführen:

  • Ihre Veranstaltung erfährt auf mehreren Ebenen eine Qualitätssteigerung und erzielt einen Imagegewinn.
  • Sie sparen Ressourcen (z. B. Energie, Wasser), Abfall und Emissionen.
  • Sie reduzieren Ihre Kosten (z. B. durch geringere Entsorgungskosten).
  • Ihre Veranstaltung ist Teil der Bewusstseinsbildung für einen zukunftsfähigen Lebensstil.
  • Die regionale Wertschöpfung wird gesteigert.
  • Green Events tragen zur Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele (SDGs) der Vereinten Nationen bei.
  • Ihre Veranstaltung kann am Wettbewerb nachhaltig gewinnen! teilnehmen.
Konzerte, Tagungen, Stadtfeste, Festivals, Sportveranstaltungen, Messen oder der Besuch eines Feuerwehrfestes: Veranstaltungen bringen Menschen zusammen. Gleichzeitig ist die Meeting- und Eventbranche ein bedeutender wirtschaftlicher Faktor für unser Land. Mit der Initiative Green Events Austria unterstützen wir die Eventbranche, auch für den Klimaschutz einen Beitrag zu leisten.
Leonore Gewessler
Bundesministerin für Klimaschutz